Ein Buddelkasten für die Kids

Der gestrige Samstag war wettertechnisch leider sehr durchwachsen. Es war ein wilder Regen, Wind und Sonne-Mix. Doch wenn ich mir einmal etwas in den Kopf setze, dann ziehe ich das in der Regel auch durch und hey, wie sagt man, es gibt kein falsches Wetter, nur falsche Kleidung :-).

Wir haben schon seit dem letztem Jahr überlegt, ob und wie wir für die Kids eine kleine Spielecke in unserem Garten einrichten. Doch das ist in unserem kleinem Reihenhausgarten alles nicht so einfach. Zeitweise wollten wir einen Kletterturm mit Rutsche aufbauen, doch der hätte einfach zu viel Platz weggenommen.

Gestern Vormittag bin ich einmal wieder durch den benachbarten Baumarkt geschlendert und habe dort einen tollen Sandkasten entdeckt. Quadratisch, 1,50m x 1,50m groß und damit auch groß genug für zwei Kids und für knapp 60,- Euro fand ich den dann auch noch recht günstig. Also ab auf den Wagen damit, noch ein paar Säcke Kies und Anti-Unkrautvlies für den Untergrund gekauft und ab damit nach Hause.

Günstige Buddelkiste aus dem Baumarkt

Das Zusammenbauen der Buddelkiste ging recht schnell und easy. Bretter zusammenstecken, verschrauben, fertig. Allerdings wollte ich den Buddelkasten nicht einfach nur hinstellen, sondern diesen ein wenig eingraben. Also musst hier noch ein entsprechendes Loch ausgehoben werden. Dann der Buddelkasten rein und in den Kasten dann eine Lage Anti-Unkrautvlies verlegt. Darauf kam dann noch eine gute Lage Kies, die später vor allem als Drainage dienen soll, damit sich das Regenwasser nicht staut. Das sah schon einmal recht gut aus.

Da es dann zu dunkel wurde, habe ich dann heute am Sonntag weitergemacht. Auf die Kiesschicht kam nun noch einmal eine Lage Anti-Unkrautvlies, die ich an den Rändern des Kastens fixiert habe. Jetzt fehlt nur noch der Buddelsand. Den hole ich in der nächsten Woche und wenn dann auch bald das Wetter wieder mitspielt, können die Kids loslegen 😉

Neben dem Buddelkasten habe ich gleich noch ein neues Beet angelegt. Da der Platz jedoch recht schattig ist, muss ich mich erst einmal schlau machen, was ich hier optimaler Weise pflanzen kann.Aufbau Buddelkasten

Aufbau Buddelkasten

Aufbau Buddelkasten

Aufbau Buddelkasten

Aufbau Buddelkasten

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.